image1 image2 image3
logo

Der
Mainfranken-Motorsport-Club-Schweinfurt 1982 (Mitglied im DMV)
stellt sich vor:

Der Verein wurde 1982 in Schweinfurt von unserem damaligen (vom 1982-2012) 1. Vorstand Horst Gock gegründet mit dem einen Ziel, seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, ganz legal und gezielt Ihren Sport auszuüben, so dass nicht die umliegenden Wälder und ßure, also die Natur, beschädigt wird. Bald wurde auch in der Umgebung im Landkreis Bad Kissingen, an der "Schwarzen Pfütze", ein geeignetes Grundstück gefunden, auf dem dies möglich wurde.
Der MMC-Schweinfurt 1982 zählt mittlerweile zu den anerkannten Motorsportclubs in der Region Nordbayern, die eine sehr gute Motocross- und Endurostrecke haben und ist somit sehr beliebt unter den Motorsportlern, die die Strecke, dank  der Mitglieder die allzeit bereit sind das Gelände immer attraktiv zu halten.

Aufgrund der guten Befahrbarkeit bei fast jedem Wetter und der ständig gut präparierten Strecke erhält der Verein zahlreiche Anfragen von befreundeten Motorsportvereinen, Firmen und Verbände, die spezielle Jugend-Motocross-, Enduro-Lehrgänge auf dem Trainingsgelände des MMC's abhalten möchten.

Besonders beliebt ist unsere Kinder-Strecke für die kleinsten, meist 50ccm, Motorräder. Hierfür haben wir eine große Nachfrage. Denn die Kleinen haben ihre eigene Strecke die von den Eltern leicht einsehbar ist. Leider ist hierfür der Anfahrtsweg für Schweinfurter Jugendliche zu lang.

Sehr beliebt ist das von der Gemeinde Oerlenbach und der Stadt Schweinfurt ausgeschriebene Ferienprogamm Modul Motocross. Hier hat der Gemeinde jedes Jahr eine sehr hohe Teilnehmer zahl, dass sogar einige Kinder auf eine Warteliste gesetzt werden müssen.   

Im Jahr 2015 zählte der MMC Schweinfurt 1982 e.V.  189 Mitglieder, darunter sind 26 Kinder bis 14 Jahre und 17 Jugendliche von 15 bis 18 Jahre, sowie 10 Damen, die durch unseren Sportleiter  sowie dessen Beisitzer fachmännisch an der Schwarzen Pfütze betreut werden. Lobenswert ist auch die Arbeit und die Betreuung unserer Jugend, die unter der Leitung von Achim Erben der in Besitz der Trainerlizenz ist, stets bestens trainiert und beraten werden.  Das wir Erfolgreich mit unserer Jugend arbeiten beweisen die Erfolge in den verschiedenen Meisterschaften, z. Bsp. der Deutschen-, Bayerischen- und verschiedenen Landes-Meisterschaft,  in der wir in den Klasse ab 50ccm und 250ccm 4-Takt je einen Bayerischen Meistertitel erreichten.

Neugierige und Interessenten sind hier herzlich willkommen. Für unserem Schnupperkurs für Kinder hat der MMC-Schweinfurt eigens zwei Kindermotorräder gekauft, die unter Leitung durch unserem Jugendleiter Achim Erben für Kinder bis 14 Jahre durchführt werden.

Der MMC-Schweinfurt 1982 eröffnet nun schon seit über 25 Jahren jedes Jahr Anfang Mai den Saisonauftakt Motocross für Nordbayern an dem bis zu 250 Motorsportler, um den Titel kämpfen. Oder wir sind Austragungsort der Interessen Gemeinschaft Enduro (IGE), aus der bis zu 300 Endurofreunde aus dem gesamten Bundesgebiet Anreisen, um den 3Std. IGE Meisterschaftstitel zu kämpfen. Innerhalb der Meisterschaftssaison wird jedes Jahr natürlich auch ein Clubmeister (Challange) ermittelt, der sich in mehreren Disziplinen (Motocross, Trial, Enduro usw.) behaupten muss. Dies ist jedes Jahr ein besonders spaßiges Ereignis für jedes Mitglied, denn die Geselligkeit am Abend mit Lagerfeuer bei Bratwurst und einem Bier kommt nicht zu kurz. Es werden Fahrtechniken ausgetauscht und so manche Wetten abgeschlossen.
Unser Motorsportgelände ist nahezu das ganze Jahr befahrbar nur in den Wintermonaten müssen wir, wenn Schnee und Eis ein Training aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, in Hallen ausweichen die jedoch 200 km und mehr entfernt liegen nutzen. 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind hiermit  herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu schauen und sich zu informieren!

Die Vorstandschaft

2017  mmc-schweinfurt.de